Litzelstetten  - LUGa Litzelstetter Unternehmer- und Gastgebertreff

09.12.2010 (wf) Dingelsdorf mit Oberdorf an Orientierungssystem interessiert

Die Ortsverwaltung Dingelsdorf hat eingeladen zu einer Vorstellung des detaillierten Konzeptes für das Orientierungssystem in Dingelsdorf  am 15. 12.2010, 19:30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses Dingelsdorf.

Am 02.11.2010 fand eine Ortsbegehung mit Ortsvorsteher Heinrich Fuchs, Verwaltungsleiter Pister und Wolfgang Flick statt, um die Standorte und notwendigen Schilder zu identifizieren.

Vorausgegangen war eine Sitzung des Dingelsdorfer Ortschaftsrates am 30.09.2010, in der Wolfgang Flick das Konzept des geplanten Orientierungssystems für Litzelstetten vorzustellte. Die vorgetragene Ausführung, die Vorgehensweise und die geplante Umsetzung überzeugten den Dingelsdorfer Ortschaftsrat und die zahlreichen Zuhörer.

Der Ortschaftsrat sprach sich einhellig dafür aus, das Projekt auch für Dingelsdorf mit Oberdorf zu konkretisieren und möglichst ebenfalls zum Beginn der Gästesaison 2011 realisieren zu können. Der anwesende Vertreter des Tourismus Konstanz-plus e.V. und Wolfgang Flick sagten ihre tatkräftige Unterstützung zu.

Durch die Teilnahme von Dingelsdorf mit Oberdorf wären alle drei Konstanzer Bodanrück-Teilorte mit einem einheitlichen Orientierungssystem ausgestattet. Das ist sowohl für die Orte aber insbesondere auch für unsere Gäste und Besucher von Vorteil.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

6623 + 6
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental