Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Dingelsdorf
Dingelsdorf
Freudental
Freudental
Hegne
Hegne
Kaltbrunn
Kaltbrunn
Langenrain
Langenrain
Litzelstetten
Litzelstetten
Blumeninsel Mainau
Blumeninsel Mainau
Wallhausen
Wallhausen
 
 
Litzelstetten mit Mainau

17.04.2014 (pm) Frühlingserwachen bei der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V.

Passender hätte sich das Wetter zum traditionellen Frühlingsfest der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V. kaum zeigen können: Sprießende Bäume und blühende Pflanzen, ein strahlend blauer Himmel und angenehme Temperaturen waren offenbar Anreiz genug, viele Mitglieder des Vereins am 11. April 2014 in das katholische Gemeindehaus am Kornblumenweg zu locken.

Und nicht nur der Weg dorthin konnte genossen werden: Mit frischem Kaffee und selbst gebackenem Kuchen wurden die Gäste empfangen. Im gut gefüllten Saal trafen sich die Mitglieder zur Begegnung und um miteinander den Start in die helle Jahreszeit zu feiern. Und das Rahmenprogramm trug seinen eigenen Reiz bei, der gerade bei der älteren Generation viele Erinnerungen weckte

Denn Gudrun Hartmann hatte bekannte und weniger häufig auftauchende Märchen mitgebracht, die sich passend zum Frühling um Zwerge und Feen, um Sonnenstrahlen und Natur, um Elfen und das erwachende Leben drehten. In ihrer gewohnt gekonnten Art präsentierte Hartmann die Märchenwelt aus Überzeugung und mit Leidenschaft, brachte Spannung und Erwartung in die Gesichter der lauschenden Zuhörer.

Für Stimmung und Aktivität sorgte schließlich Rainer Heß, der den Nachmittag musikalisch bereicherte. Ein ganzes Repertoire an Liedern des Frühlings klangen durch die Reihen, sie brachten Jung und Alt zum Mitsingen. Eine Teilnehmerin äußerte: „Endlich komme ich mal wieder aus meiner Bude raus. Man zieht sich mit den Jahren doch immer mehr zurück“. Damit hatte der Verein wiederum dazu beigetragen, die Menschen im Ort zueinander zu bringen – und auch für Schunkeln und Gespräche blieb letztlich noch genügend Zeit.

Die Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V. bedankt sich bei allen, die in der Vorbereitung und Gestaltung des Frühlingsfestes so aktiv mitgewirkt haben und wiederum dafür sorgten, dass manche Einsamkeit verging.

(Pressemitteilung der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V.)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7023 + 6
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental