Dingelsdorf mit Oberdorf

05.11.2014 (dr) Beschwerde über verschmutzten Schulhof

Die Ortsverwaltung Dingelsdorf berichtet über zunehmende Beschwerden von Eltern und Anwohnern des Schulhofes, die sich über eine beständige Verschmutzung durch Hundekot beklagen. 

Besonders aus Gründen der Hygiene sind die Verunreinigungen gerade für die Schulkinder von möglicher Gefahr, weshalb Hundebesitzer nachdrücklich darauf aufmerksam gemacht werden, hinterlassenen Kot ihrer Tiere zu beseitigen oder den Schulhof insgesamt davor zu schützen. 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

3329 - 5
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental