Dingelsdorf mit Oberdorf

12.10.2014 (dr) Grundschule und Kindergarten werden zu Bienenhütern

Die Kindergartenkinder und Grundschüler aus Dingelsdorf haben eine neue Aufgabe bekommen: Vor den Sommerferien hat die Familie Riedlinger beiden Einrichtungen eine Patenschaft über einen Bienenstock in der Nähe von Gailingen geschenkt. 

Damit wurde den jungen Menschen nicht nur eine erhebliche Verantwortung für ihr Bienenvolk übertragen; auch hat das Bildungshaus Dingelsdorf dieses Geschenk zum Anlass genommen, die Kinder und Schüler umfangreich zum Thema „Bienen“ zu unterrichten. 

Mittlerweile konnte bereits der erste Honig abgefüllt werden, den die Bienen lieferten. Grundschule und Kindergarten haben sich bei den Spendern für die große Überraschung herzlich bedankt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

1264 + 4
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental