Dingelsdorf mit Oberdorf - aktiv

17.04.2014 (dr) Schüler lernen Afrika kennen

Mit dem Thema „Afrika“ haben sich Schülerinnen und Schüler der Dingelsdorfer Grundschule eingehend beschäftigt. In einem Projekt lernten sie durch den Nachbau von Hütten in kleinem Format die Lebensgewohnheiten von afrikanischen Bevölkerungen kennen. Durch Lieder und Texte wurde ihnen auch die Kultur des Kontinents näher gebracht. Mit eindrücklichen Geschichten wurden sie auch mit der Hungersnot dort konfrontiert und konnten an Beispielerzählungen erfahren, wie ausgebreitet die Armut in einigen Ländern Afrikas auftritt. 

Die zuständige Religionslehrerin hatte damit auch erreicht, dass die Wertschätzung der Kinder für ihren eigenen Lebensraum angestiegen ist. Schließlich müsse man hier nicht ständig ans Überleben denken. 

Zur Besichtigung wurden die Arbeiten der Schüler im Weltladen der Dettinger Pfarrgemeinde ausgestellt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

4888 + 2
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental