Dingelsdorf mit Oberdorf

30.09.2014 (dr) Initiative ruft zur Teilnahme an Fragebogenaktion auf

Die Initiative „Älter werden in Dingelsdorf“ um Dr. Monika Kuhn hat dazu aufgerufen, an der Fragebogen-Aktion der Ortsverwaltung teilzunehmen. Mit der Erhebung, die durch schriftliche Befragung der Haushalte dieser Tage startete, soll der Bedarf an Pflegeplätzen und Wohnformen für das Alter ermittelt werden. 

Kuhn formulierte, dass besonders der Teil „Wohnen“ in der Umfrage „Leben im Dorf“ von Bedeutung sei: „Beteiligen Sie sich an dieser einzigartigen Umfrage hier im Dorf, lassen Sie uns Ihre Meinung wissen und ermuntern Sie bitte auch die jüngeren Dorfbewohner, die Sie kennen, bei dieser Befragung mitzumachen“. 

Der Ortschaftsrat möchte durch die Ergebnisse, die wissenschaftlich durch Prof. Tomberg ausgewertet werden, auf die kommenden Herausforderungen einer älter werdenden Generation frühzeitig reagieren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

5070 - 8
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental