Dingelsdorf mit Oberdorf

27.02.2012 (dr) Vereinsgründung "Älter werden in Dingelsdorf"

Die Initiative „Älter werden in Dingelsdorf“ gründete sich am 27. Februar 2012 aus der Einladung von Ortschaftsräten und aktiven Ehrenamtlichen im Teilort, die bei einer Zusammenkunft von rund 40 Personen gegenseitig über ihre bestehenden Aktivitäten informierten. 

Ein später daraus entstandener Arbeitskreis, an der im Kern 15 Engagierte mitwirkten, traf sich in einzelnen Untergruppen wieder, in denen Wünsche, Angebote und Vorstellungen ausgetauscht wurden. 

Im Oktober 2012 beschloss man bei der Vorstellung des Caritativen Fördervereins, die Nachbarschaftshilfe weiterzuentwickeln. Im Laufe der Monate gingen hieraus immer neue konkrete Projektideen (wie das „Bürgercafé“) hervor. Der Prozess wird fortgeführt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

1539 - 7
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental