Konstanzer Teilorte

27.06.2014 (dr) Über 1.400 Euro für die Kirchensanierung

Bei ihrem Flohmarkt auf dem Kirchengelände hat die Auferstehungskirche in Litzelstetten einen regen Zulauf verzeichnen können. Dank zahlreicher Sachspenden für den Verkauf wurden den Besuchern ein vielfältiges Angebot an Artikeln unterbreitet. 

Besonders erfreut war die Gemeinde vom gemeinschaftlichen Zusammenhalt in Zeiten, in denen die Auferstehungskirche Geld für die Renovierung benötigt. Über 1.400 Euro konnten diesem Zweck aus dem Flohmarkterlös zugehen, über 150 Euro werden der Jugendarbeit zur Verfügung gestellt. 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

9469 - 4
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental