Dettingen-Wallhausen - friedlich

16.02.2015 (dr) 3500 Euro Sachschaden am Sportheim Dettingen

Das Sportheim des TSV Dettingen-Wallhausen ist von Unbekannten besprüht worden. Laut Polizeiangaben seien mit schwarzer Farbe mehrere beleidigende Aussagen und Sprüche auf die Außenwände aufgebracht worden. Zudem berichteten Zeugen, dass auf dem Parkplatz des Geländes mit einem Auto randaliert wurde. 

Insgesamt entstand ein Sachschaden von 3500 Euro. Wann sich die Beschädigungen genau zugetragen haben, konnte bislang nicht ermittelt werden. Deshalb werden Zeugen gebeten, sich beim zuständigen Polizeiposten Allensbach unter Tel.: 07533/97149 zu melden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2306 - 4
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental