Dettingen-Wallhausen

20.02.2014 (dr) Anmeldung für Schulkinder an der Grundschule Dettingen

Kinder, die zwischen 1. Oktober 2014 und 30. Juni 2015 das sechste Lebensjahr vollendet haben, sind schulpflichtig. Sie müssen entsprechend durch ihre Eltern angemeldet werden. In Dettingen ist dies am Donnerstag, 13. März 2014 zwischen 16 und 18 Uhr in der Grundschule möglich. Der entsprechende Antrag auf Aufnahme wird anschließend von der Schulleitung beschieden.

Grundsätzlich ist die Wohnortschule für die Anmeldung zuständig, auch wenn das Kind eine andere Grundschule besuchen möchte. Anzumelden sind auch diejenigen Schülerinnen und Schüler, die im vergangenen Jahr zurückgestellt wurden. Für die Anmeldung sind die Geburtsurkunde des Kindes sowie ein Nachweis über die Früherkennungsuntersuchungen U1 – U9 im entsprechenden Heft vorzulegen. Die Kinder mögen zum Anmelden bitte mitkommen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

6185 - 9
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental