Dettingen-Wallhausen

17.08.2014 (pm) DLRG-Bilanz vom Wochenende: Drei Einsätze in 3 Tagen

An diesem Wochenende sind die Rettungsboote der DLRG Gruppen Bodman und Dettingen-Dingelsdorf drei Mal ausgelaufen, um verletzten Personen am Uferweg zwischen Wallhausen und der Marienschlucht Hilfe zu leisten.

Am Freitag, 15.08.2014 um 13:26 Uhr wurden die beiden Schnelleinsatzgruppen zum ersten Mal alarmiert. Eine Wanderin ist auf der Höhe des Teufelstischs vom Uferweg abgekommen und etwa 4 Meter tief zum felsigen Ufer abgestürzt.

Am Samstag, 16.08.2014 um 14:09 Uhr riefen die Funkmeldeempfänger erneut zum Einsatz: Dieses Mal benötigte ein gestürzter Radfahrer Hilfe. Die Unfallstelle liegt wieder auf der Höhe des Teufelstisches. Der Radwanderer ist abgerutscht und auf dem feuchten Uferweg gestürzt.

An dieser Stelle weisen wir zum wiederholten Male darauf hin, dass sowohl das Radfahren wie auch die Mitnahme von Fahrrädern auf dem Uferweg zwischen Wallhausen und der Marienschlucht verboten ist. Selbst die vorhandenen aufwendigen Sperren können hier die Fahrradfahrer nicht davon abhalten, den schmalen Uferweg zu befahren. Jährlich kommt es zu mehreren Unfällen.

Zum Abschluss wurden die beiden Schnelleinsatzgruppen zum dritten Einsatz an den Uferweg gerufen - dieses Mal direkt zum Steg unterhalb der Marienschlucht. Eine gestürzte Wanderin musste ebenfalls erstversorgt und zum Transport ins Krankenhaus mit dem Rettungsboot auf dem Seeweg nach Wallhausen gebracht werden.

Alle Einsätze verliefen in Zusammenarbeit der DLRG Gruppen Bodman, Dettingen-Dingelsdorf, der Einsatzleitung des Bezirkes Bodensee-Konstanz sowie dem landgebundenen Rettungsdienst des DRK Konstanz reibungslos.

Insgesamt wurde die DLRG in diesem Jahr bereits sechs Mal zur Hilfeleistung in den Bereich des Uferweges zwischen Wallhausen und der Marienschlucht gerufen. 

(Pressemitteilung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Bezirk Bodensee-Konstanz e.V.)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2749 + 9
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental