Dettingen-Wallhausen

28.07.2014 (dr) „dettingerArt“ stellte Werke erstmals gemeinsam aus

Die 2013 gegründete Künstler-Initiative „dettingerArt“ hat erstmals ihre Werke gemeinsam ausgestellt. Im Gemeinschaftsraum der Grundschule präsentierte die Gruppe ihre Ausstellung unter dem Motto „sommer.sonne.sorgenfrei“. Insbesondere Bilder aus Acryl, Öl und Aquarelle waren in der „Insel“ zu sehen. Fotografien aus der Natur, aber auch Skulpturen unterschiedlichen Materials rundeten das Programm ebenso ab wie vorgetragene Gedichte und Texte, die passend zu den Ausstellungsstücken ausgesucht worden waren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

3560 + 3
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental