Allensbach & Teilorte

11.08.2014 (js) Junge Schachtalente wetteifern im Bürger-Treff Allensbach

Zum ersten Mal trafen am 24. Juli zwei Schülermannschaften aus den vierten Klassen der Berchenschule in Konstanz und der Grundschule in Allensbach bei einem Schachturnier im Bürger-Treff Allensbach aufeinander. Die Betreuer Johann Kioschies von der Berchenschule Konstanz und Hartmut Burghard, ehrenamtlicher Kursleiter einer Schachgruppe an der Grundschule Allensbach ließen ihre jungen Talente in 5 Runden an jeweils 5 Brettern gegeneinander spielen. 

Für Allensbach nahmen teil: Fynn Bach, Benedikt Feuerstein, Philipp Kaiser, Eske und Ida Leuschner, Sophia Seger, Nicolas Wehrle. Für Konstanz spielten Sidney Bogumil, Leon Brender, Maksim Deric, Philipp Romer und Dion Zhuri. Am Ende lagen beide Mannschaften mit jeweils 2 gewonnenen Runden und einer unentschiedenen gleichauf, sodass erst die Einzelergebnisse der 25 Partien zur Entscheidung führten: 13 gewonnene für Konstanz, 10 für die Allensbacher. 

Als Erinnerung an diesen denk-sportlichen Nachmittag in lockerer Atmosphäre erhielten die Schüler eine Urkunde sowie eine Einladung zum Eis essen für die siegreichen Konstanzer. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Angebote der Agendagruppe „Jung und Alt füreinander“ statt, die auch für die Pausenverpflegung ihrer jungen Gäste sorgte. Die Betreuer Burghard und Kioschies sind sich einig, dass das Angebot von Schachkursen in den Grundschulklassen begeistert angenommen wird und sich auf die Entwicklung der Kinder sehr positiv auswirkt. Für das kommende Schuljahr wird eine Wiederholung der Veranstaltung geplant.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

9305 - 3
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental