Region Bodanrück am Bodensee

06.07.2018 (wf) Verschoben auf 16.07.2018, 18 Uhr: Mitgliederversammlung des Bodanbürger e.V. mit Neuwahlen

Wegen eines Trauerfalls verschieben wir die ursprünglich für 09.07.2018 geplante jährliche Mitgliederversammlung des Bodanbürger e.V..

Alle Mitglieder und interessierte Mitbürger aus der Bodanbürger-Region sind hiermit herzlich eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen

Mitgliederversammlung des Bodanbürger e.V.

Montag, 16. Juli 2018, 18 Uhr

Litzelstetten, Bürgersaal (1. OG) im Rathaus/Ortsverwaltung

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Eröffnung der Versammlung
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
  4. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  5. Genehmigung der Tagesordnung
  6. Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
  7. Bericht des Vorstands für die abgeschlossene Periode und Aussprache
  8. Finanzbericht der Schatzmeisterin und Aissprache
  9. Bericht des Kassenprüfers für das Jahr 2017
  10. Neuwahlen (Vorstand inkl. Schatzmeister und Schriftführer, Beisitzer, Kassenprüfer)
  11. Anträge, die bis zur Sitzung schriftlich eingereicht wurden
  12. Sonstiges

Wir freuen uns über reges Interesse, Anregungen und Wünsche. Wenn Sie nicht persönlich an der Versammlung teilnehmen können, dann schreiben Sie uns Ihr Anliegen bitte, damit wir es in geeigneter Form berücksichtigen können.

Neumitglieder sind uns sehr willkommen, denn ob stilles oder aktives Mitglied, jede Unterstützung ist bei den vielfältigen Wirkungsfeldern wichtig!

Ich freue mich auf einen anregenden Informationsaustausch.

P.S. Für Getränke wird der Bodanbürger-Getränkeheimlieferservice sorgen.

Wolfgang Flick, 1. Vorsitzender des Bodanbürger e.V.

 
 
 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2053 + 2
 
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental