Reichenau - friedlich

11.02.2019 (pm) Attacke maskierter Jugendlicher auf der Reichenau

Vier unbekannte, mit weißen Strumpfmasken maskierte Jugendliche attackierten mit Fäusten und Füßen am Samstag gegen 22.00 Uhr in der Straße "Am Vögelisberg" einen 22-Jährigen derart, dass er mit einer Kopfplatzwunde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. 

Nachdem die Begleiterin des 22-Jährigen die Polizei verständigte, flüchteten die Unbekannten, etwa 170 bis 175 Zentimeter großen und schlanken junge Männer mit drei Fahrrädern Richtung Inseldamm. 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den zirka 16-Jährigen geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Allensbach, Tel. 07533/97149, anzurufen.

(Pressemitteilung Polizeipräsidium Konstanz)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

6399 + 8
(c) Foto: Wolfgang Flick, Konstanz
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental