Bodanbürger e.V. - über uns

28.09.2013 (dr) Bodanbürger beim Roten Faden des Bürgerengagements

Zum Tag des Bürgerschaftlichen Engagements am 28.09.2013 hatte die Initiative "Kommt Zeit, kommt Tat" Vereine und engagierte Zusammenschlüsse eingeladen, sich im Konstanzer Rathausinnenhof zu präsentieren. An einem Roten Faden konnten die Organisationen ihre Logos und Inhalte darstellen. Auch die "Bodanbürger" waren durch Wolfgang Flick vertreten, um sich als ehrenamtliche Bürgerinitiative unter die verschiedensten Gruppierungen zu mischen. Neben Ansprachen und musikalischer Umrahmung sollte die Veranstaltung insbesondere Gelegenheit geben, die Vereine untereinander ins Gespräch zu bringen. Gleichsam war vorgesehen, Bevölkerung, Politikern und Verwaltung die Vielfalt an Engagement in Konstanz vor Augen zu führen und die Leistung der Freiwilligen zu würdigen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

9687 + 8

Foto: Wolfgang Flick

 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental