Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Dingelsdorf
Dingelsdorf
Freudental
Freudental
Hegne
Hegne
Kaltbrunn
Kaltbrunn
Langenrain
Langenrain
Litzelstetten
Litzelstetten
Blumeninsel Mainau
Blumeninsel Mainau
Wallhausen
Wallhausen
 
 

Bodanbürger e.V. - über uns

26.09.2013 (dr) „Bodanbürger“ präsentieren sich in Dingelsdorf

Zu ihrem zweiten Informationsabend in den Teilorten begrüßte das Team der Initiative „Bodanbürger“ am 26. September 2013 Interessierte aus Dingelsdorf. In der dortigen Ortsverwaltung präsentierten Wolfgang Flick und Dennis Riehle die Entstehungsgeschichte ihres Projektes und verdeutlichten anhand des Bürgerportals das vielseitige Angebot ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Unter den Zuhörern befand sich unterem auch der Dingelsdorfer Ortsvorsteher Heinrich Fuchs.

Ausführlich gingen Flick und Riehle auf die ganz konkreten Möglichkeiten zur Mitwirkung ein. So erläuterten sie die verschiedenen Funktionen der Webseite, auf der auch über den Teilort Dingelsdorf-Oberdorf regelmäßig mit den in der Redaktion eintreffenden Nachrichten über das Geschehen aus Politik, Gesellschaft, Vereinen und Initiativen informiert wird. Auf großes Interesse stieß dabei unter anderem die virtuelle „Plakatwand“, auf der sich Organisationen, Parteien und Unternehmen mit ihren Terminen und Aktivitäten darstellen können, aber auch die Adressdatenbank mit allen Gewerbetreibenden aus den Bodanrück-Teilorten.

Die beiden Initiatoren stellten auch heraus, welche Intention hinter ihrem Anliegen steht: Als Ergänzung zu den amtlichen Medien wie den Ortschaftsportalen und Mitteilungsblättern wollen sie mit dem Bürgerportal eine Plattform bieten, auf der sich die Menschen frei äußern, Anregungen einbringen, debattieren und die Vielfalt ihres Teilortes hervorheben können. Der Aspekt der Heimatverbundenheit wird nicht nur im Maskottchen der Initiative, dem „Bodanburger“, der sich mit gesunden Produkten – hergestellt auf dem Bodanrück – kreieren lässt, deutlich. Auch im Online-Shop werden ausschließlich Waren aus der Region angeboten.

Ortsvorsteher Fuchs sagte zu, er wolle auch die Verwaltung über dieses umfangreiche Medium in Kenntnis setzen, damit diese im Zweifel beispielsweise auf die Möglichkeit der gratis Kleinanzeigen-Schaltung und andere kostenlose Leistungen des Portals verweisen könnte. Zudem sicherte er zu, die „Bodanbürger“-Idee auch in die Vereine und Initiativen des Ortes zu tragen, damit diese sich an den vielfältigen Optionen zur Informationsvermittlung in ihrem eigenen Interesse beteiligen könnten. Erstaunt zeigten sich die Anwesenden auch über die Eckdaten des Portals: Nach wenigen Monaten des Betriebs können derzeit bereits rund 5000 Besucher monatlich auf der Webseite verzeichnet werden.

Die „Bodanbürger“ werden ihre Informationsreihe mit einer weiteren Veranstaltung im Teilort Litzelstetten fortsetzen. Darüber hinaus sind auch neue Aktivitäten in der „Realität“ geplant: Neben einem „Talk“ im November wird schon im Oktober zur zweiten Veranstaltung rund um das Thema „Wohnungsvermittlung“ in Litzelstetten eingeladen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7015 + 5

Fotos: Wolfgang Flick

 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental