Region - mobil

26.02.2013 (wf) Strandbad Litzelstetten - einziges Strandbad weltweit in UNESCO-Welterbe - Eintritt frei!

(Falschmeldung von Wolfgang Flick)

In der Ortschaftsratssitzung vom 26.02.2013 berichtet der Leiter der Bädergesellschaft Konstanz, dass das Landesdenkmal den Antrag gestellt hat, das gesamte Areal des Welterbes Litzelstetten-Krähenhorn inkl. des erweiterten Einzugsgebietes zum Landeskulturdenkmal erklären zu lassen.

Das Strandbad Litzelstetten liegt teilweise in diesem Areal. Landschafts- und Naturschutzgebiet ist es schon seit langer Zeit. Jetzt soll es also auch Kulturdenkmal werden und ist UNESCO-Welterbe. Wenn das kein stimulierender Badezusatz ist: 

  • Plantschen und schwimmen zwischen prähistorischen Pfahlbauten
  • Sonnenbaden auf vermutlich unentdeckten Pfahlbausiedlungen
  • beruhigende Ausstrahlung des Neolithikums
  • Pfyner Kultur
  • Eintritt frei - Parkplätze vorhanden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

8824 + 3
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental