Litzelstetten mit Mainau - politisch

05.02.2015 (dr) Neubau in der Martin-Schleyer-Straße / Am Rinzler ist zu massiv

Eine klare Ablehnung erteilte der Ortschaftsrat Litzelstetten einem Bauantrag auf Neubau eines Geschäftshauses in der Martin-Schleyer-Straße, in welchem heute die Filiale der „Volksbank“ untergebracht ist. Vorgesehen war laut Unterlagen, in das neue Gebäude eine Bankfiliale und vier Arztpraxen unterzubringen. Dem Ortschaftsrat fielen dabei mehrere Gründe auf, die eine Zurückweisung des Antrages rechtfertigten: Trotz großzügiger Maßgaben für ein Mischgebiet überschreitet die angestrebte Geschossflächenzahl diese zulässigen Werte deutlich. Der Bau wirkt dadurch sehr massiv, eine Beeinträchtigung des Ortsbildes sei zu befürchten. Auch den Wegfall von zwei bestehenden Wohnungen wollte das Gremium nicht hinnehmen.

In diesem Zusammenhang wurde im Ortschaftsrat nochmals darauf verwiesen, dass für den vorliegenden Fall das im Rahmen des Ideenteils für die Ortsmitte angekündigte Bauleitbuch für den Teilort Litzelstetten, das Hinweise zur städteplanerischen Gestaltung von Freiflächen liefern sollte, auch nach einem halben Jahr noch nicht vorliegt. Es wurde ein entsprechender Beschluss gefasst, wonach dessen Erstellung nun nachdrücklich eingefordert werden soll.

Insgesamt äußerte der Ortschaftsrat, dass er für das vorliegende Bauprojekt die Möglichkeit offen halten will, den Gestaltungsbeirat der Stadt Konstanz einzubeziehen. Überdies muss eine Alternative für den angrenzenden Fußweg gefunden werden, der offiziell als sicherer Schulweg für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule angesehen wird. Eine kurzfristige Lösung sei zwingend.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7104 + 7
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental