Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Dingelsdorf
Dingelsdorf
Freudental
Freudental
Hegne
Hegne
Kaltbrunn
Kaltbrunn
Langenrain
Langenrain
Litzelstetten
Litzelstetten
Blumeninsel Mainau
Blumeninsel Mainau
Wallhausen
Wallhausen
 
 
Litzelstetten mit Mainau - politisch

21.01.2015 (dr) Neue zuständige Mitarbeiterin für Stadtplanung und Umwelt

Die Leiterin des Amtes für Stadtplanung und Umwelt (ASU) der Stadt Konstanz, Marion Klose, nutzte die Gelegenheit, bei ihrem Besuch des Litzelstetter Ortschaftsrates die neue zuständige Mitarbeiterin ihres Hauses für den Teilort vorzustellen. Bisher war Jochen Friedrichs im ASU mit allen Fragen rund um die Stadtplanung betraut, die Litzelstetten tangierten. Nun wird diese Aufgabe seine Nachfolgerin, Frau Schmitz, übernehmen.

An beide hatte der Ortschaftsrat mehrere Anliegen: Zunächst äußerte Ortsvorsteher Heribert Baumann den Wunsch, wonach die Vororte in der Stadtverwaltung auch weiterhin gleichsame Beachtung finden sollten, wie es die Kernstadt genießt. Gerade durch die Herausforderungen des demografischen Wandels, der in Litzelstetten besonders prägnante Auswirkungen mit sich bringen dürfte, sei es wichtig, dass man in Vorhaben der Gesamtstadt einbezogen bleibe. Klose sicherte zu, dieses Augenmerk nicht zu vergessen.

Im Bezug auf die vielfach veralteten Bebauungspläne nahmen Klose und Schmitz Anregungen des Gremiums zur weiteren Prüfung mit. Hierbei geht es insbesondere darum, dass die Geschossflächenzahlen, die oftmals noch in den 1960er-Jahren ausgearbeitet wurden, den heutigen Standards nicht mehr entsprächen (beispielsweise „im Grün“ und „auf Steinen“). Auch zur Frage, weshalb es im Bereich „Im Loh“ / Waldemar-Besson-Straße sowie am Konstanzer Weg aufgrund einer „Grünzäsur“ zu Problemen bei der Ausschreibung von Bauland komme, wolle man dem Ortschaftsrat zeitnahe Aufklärung geben. Dabei wurde nochmals auf das im Rahmen des Ideenwettbewerbs um die Litzelstetter Ortsmitte angekündigte Bauleitbuch hingewiesen, das dringlich sei.

Insgesamt drängte das Gremium zu raschen Handlungen, weil durch die doch zeitnahen Veränderungen der Bevölkerungsdichte Antworten in Fragen des Bauens gebraucht würden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

5236 + 5
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental