Litzelstetten - mobil

20.02.2015 (dr) Ortsbegehung an der Martin-Schleyer-Straße

Gemeinsam mit Verwaltung und Polizei wurde die Durchgangsstraße in Litzelstetten, die Martin-Schleyer-Straße, in Augenschein genommen. 

Unter anderem wurde nach Absenkungen gesucht, die sich in der Vergangenheit im Straßenverlauf durch unterirdisch fließende Wasseradern immer wieder auftaten und zu kurzfristigen Reparaturmaßnahmen beziehungsweise Sperrungen geführt hatten. Die gefährdeten Stellen wurden begutachtet und jeweils weitere Handlungsabsichten formuliert. In besonderem Interesse war dabei die Sicherheit für die Autofahrer und Fußgänger. 

Nacheinander soll nun an besonders prekären Punkten Abhilfe geschaffen werden. Da auch Wasserrohre ursächlich sein könnten, dürften Aufgrabungen nötig werden.  

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2869 - 4
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental