Litzelstetten - mobil

11.11.2014 (dr) Geschwindigkeitsmessungen am „Volapük“ zeigen kaum Überschreitungen

Aktuelle Auswertungen der Geschwindigkeitsmessungen am Litzelstetter Ortseingang auf Höhe des Hotels „Volapük“ haben ergeben, dass die Zahl der Tempoüberschreitungen weiter zurückgegangen ist. Wie die Ortsverwaltung mitteilte, seien nur geringfügige Übertretungen festgestellt worden. Sie seien in Intensität und Häufigkeit im Vergleich zu den Vorjahren weiter rückläufig. 

Ortsvorsteher Heribert Baumann lobte, dass sich die Fahrweise der Verkehrsteilnehmer in diesem doch recht gefährlichen Abschnitt des Straßenverlaufs immer stärker an die Geschwindigkeitsbegrenzungen angepasst habe und das Verantwortungsbewusstsein der Kraftfahrzeugführer offenkundig gestiegen sei.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

4317 + 2
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental