Litzelstetten mit Mainau - kommunikativ

02.01.2014 (dr) Freitagstreff für Jugendliche bleibt erhalten

Der Freitagstreff für Jugendliche in Litzelstetten bleibt erhalten. Auch nach der bevorstehenden Eröffnung der Jugendcontainer am Entengraben wird die Jugendgruppe, geleitet von Brigitte Fuchs, im Gemeindesaal der evangelischen Auferstehungskirche weiterhin freitags zusammenkommen. Nach Ansicht der Jugendlichen stünde dieser nicht in Konkurrenz zum Angebot, sich in loser Runde auch in der neuen Unterkunft in den Containern zu treffen. Die beständige Truppe am Freitag habe hingegen stets ein begleitetes Programm, man gestalte bewusst und geplant einige Stunden miteinander, während die Jugendcontainer zum eigenständigen Verweilen einladen würden. 

Im vergangenen Jahr hatte die Freitagsrunde verschiedenste gemeinsame Aktivitäten unternommen – von Kino über Spieleabende bis hin zu Exkursionen. Fester Treffpunkt ist freitags, 19 Uhr, in der evangelischen Unterkirche am Holdersteig. Interessierte Jugendliche sind jederzeit willkommen und können sich vorab bei Brigitte Fuchs informieren (Tel.: 07531-43925, brgttfchsfchs-knd). 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

4444 - 4
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental