Litzelstetten - bürgerfreundlich

01.02.2014 (dr) Kinderspielplatz „Im Loh“ wieder instand gesetzt

Der Litzelstetter Kinderspielplatz „Im Loh“ ist durch das städtische Fachamt aufgeräumt und instand gesetzt worden. Rodungen wurden durchgeführt, die zuvor allerdings nicht angekündigt waren. Hierdurch regte sich bei zwei Anwohnern Protest; durch Kontaktaufnahme mit Herrn Schmitz von der Stadt Konstanz wurde jedoch rasch vermittelt und die Angelegenheit geklärt. Die Maßnahmen ließen sich durch eine entsprechende Erkrankung der Bäume auf dem Gelände begründen, zudem musste aufgrund der erhöhten Verkehrssicherheitspflicht auf dem Spielplatz eingegriffen werden. Die Hecken hätten zudem eine Versteckmöglichkeit für Biomüll geboten, wogegen man hätte vorgehen müssen, sagte Ortsvorsteher Heribert Baumann.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

6814 + 4
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental