Konstanzer Teilorte - politisch

20.02.2015 (dr) Sperrung der Ortsdurchfahrt Wollmatingen trifft auch Verkehr aus Teilorten

Die Stadt Konstanz hat veröffentlicht, mit welchen Behinderungen während der Sanierung der Ortsdurchfahrt von Wollmatingen ab 30. März 2015 zu rechnen ist. Im Zeitraum bis Februar 2016 sollen die Radolfzeller Straße aufgegraben, notwendige Arbeiten an Rohren sowie die anschließende Neugestaltung der Ortsmitte vorgenommen werden. Währenddessen bleibt die frequentierte Achse für Fahrzeuge gesperrt, was auch erhebliche Auswirkungen auf die Verkehrsteilsteilnehmer aus den Bodanrück-Teilorten hat.

Von Dettingen über die L220 kommend und auch aus Litzelstetten an den Kreisel vor der Ortseinfahrt Wollmatingen werden die Fahrzeuge am Eingang in die Radolfzeller Straße über die Westtangente ins Industriegebiet auf die Reichenauer Straße umgeleitet. Eine Auffahrt auf die Wollmatinger Straße ist dann über die Riedstraße möglich. In die Radolfzeller Straße werden nur Anwohner bis zur Baustelle zugelassen.

Beim Busverkehr müssen die Fahrgäste der Linie 6 aus und nach Litzelstetten darauf achten, dass die Haltestelle „Wollmatingen – Rathaus“ während der Baumaßnahmen nicht angefahren wird, sondern eine Umleitung über die Benedikt-Bauer-Straße über den Urisberg zur Schwaketenstraße und dann zurück auf die Radolfzeller Straße (beziehungsweise umgekehrt) eingerichtet ist. Eine Ersatzhaltestelle ist an der Grundschule in Wollmatingen eingerichtet. Für Fahrgäste der Linie 13 aus Dettingen-Wallhausen erfolgt die Umleitung ab der St. Martins-Kirche in Wollmatingen über den Kennerweg und die Litzelstetter Straße bis zur Benedikt-Bauer-Straße und danach ebenfalls auf die Schwaketen- sowie anschließend zurück auf die Radolfzeller und Wollmatinger Straße – beziehungsweise umgekehrt. Auch sie hält an der Grundschule in Wollmatingen zusätzlich und fährt die Haltestelle „Rathaus“ nicht an.

Ausführliche Informationen stellt die Stadt auf www.konstanz.de/baustelle-wollmatingen/ bereit.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

9037 + 8
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental