Konstanzer Teilorte - politisch

29.08.2014 (dr) Sperrung von Kreisstraße und Fahrradweg auf Höhe „Schmidtenbühl“

Während der Bauarbeiten an der Einmündungsstraße zum Neubaugebiet „Schmidtenbühl“ wird die Kreisstraße 6172 zwischen Dettingen und Dingelsdorf sowie der parallel verlaufende Fahrradweg im Bereich der Baustelle im Zeitraum vom 8. September bis voraussichtlich Ende November 2014 vollständig gesperrt. Eine Zufahrt in den Moosweg beziehungsweise zum Ziegelhof ist in dieser Zeit lediglich aus Richtung Dingelsdorf möglich. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Die Baumaßnahmen gemäß des Bebauungsplanes sollen eine bessere Einsicht für den Kraftfahrzeugverkehr ermöglichen. Zudem werden zwei Querungshilfen installiert, die Beleuchtung für Fahrzeuge und Fußgänger verbessert und damit die Überquerung für Radfahrer und Passanten sicherer gemacht. Der Fahrradweg wird im besagten Abschnitt auf die Höhe der Fahrbahn angehoben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2060 + 4
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental