Konstanzer Teilorte - politisch

16.01.2014 (dr) Evangelische Kirche verknüpft Spiritualität und touristische Bedürfnisse

Der Pfarrer der evangelischen Auferstehungsgemeinde in Litzelstetten und Dingelsdorf, Dr. Christof Ellsiepen, blickt auf ein gutes Jahr zurück: Seit Herbst 2012 ist er zusammen mit einer Stockacher Kollegin Beauftragter der evangelischen Kirche für Fragen des Tourismus. Und in dieser Eigenschaft konnten in fast eineinhalb Jahren Arbeit bereits vorzeigbare Projekt verwirklicht werden. Unter anderem gehört dazu das Kirchenschiff, das 2013 insgesamt an vier Tagen in See stach.

Wechselnde Geistliche gestalten auf der Fahrt ein spirituelles Programm, die Gottesdienste auf dem Wasser kommen offenbar überaus gut an. Pro Termin konnten bis zu 200 Teilnehmer an Bord begrüßt werden. Und dabei funktioniert besonders die ökumenische Zusammenarbeit scheinbar vorbildlich. Deshalb will man in diesem Jahr noch eine Ausfahrt mehr anbieten und an dem bewährten Programm festhalten. Für die Mitfahrenden ist das Kirchenschiff kostenlos, über Spenden konnten allfällige Ausgaben für die Miete des eigens gecharterten Wasserfahrzeugs weitgehend gedeckt werden.

Auf der Insel Mainau ist geplant, in einem bestimmten Zeitraum zwischen Mai und August das bewährte Angebot für die kurze Auszeit zwischendurch fortzusetzen: Auf der Großherzog-Friedrich-Terrasse wird jeweils mittwochs um 18 Uhr eine „Break“-Andacht abgehalten. In dieser Phase der Besinnung wurden bislang stets zehn oder zwanzig Interessierte gezählt. Und auf den „Pilgerreisen auf Badisch“ sind die Gäste eingeladen, die Region in einer geleiteten Führung kennenzulernen – und Orte mit kirchlichem Bezug aufzusuchen. Neu könnte das Öffnen der Kirchen entlang des Radwanderwegs entlang des Bodensees sein: Hier wird angestrebt, den Fahrradfahrern die Möglichkeit zum Innehalten und Bestaunen sakraler Bauten direkt abseits der viel befahrenen Routen zu geben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7844 - 8
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental