Dingelsdorf mit Oberdorf - mobil

17.04.2014 (dr) Oberdorfstraße aus Überschussen saniert

Die Oberdorfstraße hatte seit langem eine Renovierung nötig. Durch Überschusse bei der Sanierung der Straße „Zur Mühle“ konnten die Arbeiten nun angegangen werden. 

Der Ortschaftsrat Dingelsdorf hatte sich in Richtung Mühle für ein kostengünstiges Dünnschichtverfahren entschieden, sodass von den für die dortigen Reparaturen angesetzten 50 000 Euro Mittel nicht abgerufen werden mussten. Diese gingen nun dem Teilabschnitt der Oberdorfstraße zugute. Durch die modifizierten Sanierungsverfahren, die eine längere Lebensdauer des Belags versprechen, könnten insgesamt mehr Kosten eingespart werden. Ortvorsteher Heiner Fuchs beobachtet daher den Zustand dieser nun entsprechend genau.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

9130 + 9
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental