Dingelsdorf mit Oberdorf - lebenswert

09.05.2014 (dr) Ortsvorsteher lobt Dorfjugend für Maienschmuck

Der Dingelsdorfer Ortsvorsteher Heiner Fuchs hat sich ausdrücklich bei der Dorfjugend bedankt. Seit über 50 Jahren bestehe die Tradition, dass diese zum Start in den Mai die Plätze und Kirchen im Ort mit aufwendiger Blumenvielfalt schmücken und Maienbäumchen aufstellen. 

Auch in diesem Jahr war an vielen Ecken neuerlich zu bewundern, mit welchem Engagement und Freude diese Arbeit auch heute noch durchgeführt wird. Die Verzierungen laden auch weiterhin zu einem Rundgang durch Dingelsdorf ein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

4908 + 9
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental