Dettingen-Wallhausen - lebenswert

12.12.2014 (wf) Thomas Böhler und Lars Iken für Ehrenamt beim DLRG Dettingen-Dingelsdorf ausgezeichnet

Anlässlich des von der UNO ins Leben gerufenen Internationalen Tags des ehrenamtlichen Engagements am 11. Dezember dankte OB Uli Burchardt auch Thomas Böhler und Lars Iken vom DLRG Dettingen-Dingelsdorf für Ihren gesellschaftlichen Einsatz.

„Oft nimmt man das ehrenamtliche Engagement zu selbstverständlich. Dabei wären ohne es viele Dienste nicht möglich. Die Ehrenamtlichen sind das soziale Kapital der Stadt. Ohne ihren unbezahlbaren Einsatz könnte die Kommune gar nicht existieren", sagte OB Uli Burchardt. Vor allem in Notsituationen, in welchen die Hilfs- und Schutzvereinigungen Hilfe leisteten, manifestiere sich die Bereitschaft zur Solidarität.

Zum Abschluss des Abends würdigte OB Uli Burchardt jeden Ehrenamtlichen und überreichte eine Urkunde und als kleines Geschenk den Konstanzer Almanach.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

8599 - 4
(c) Foto: lizenzfrei aus www.pixabay.com
(c) Foto: lizenzfrei aus www.pixabay.com
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental