Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Dingelsdorf
Dingelsdorf
Freudental
Freudental
Hegne
Hegne
Kaltbrunn
Kaltbrunn
Langenrain
Langenrain
Litzelstetten
Litzelstetten
Blumeninsel Mainau
Blumeninsel Mainau
Wallhausen
Wallhausen
 
 
Region - bürgerfreundlich

16.07.2013 Burg-Standort scheint gefunden

Es war ein lang verborgen gebliebenes Geheimnis, doch jetzt scheinen Historiker der Frage nach dem Standort der ehemaligen Burg „Alt-Dettingen“ näher auf die Spur gekommen zu sein.

In der Marienschlucht, auf dem so genannten „Emeritenhügel“, dürfte sie gestanden
haben, da sind sich Archäologen mittlerweile sicher. Immerhin hatten Scherben und
Hüttenlehm einen Hinweis gegeben. Und auch die Topographie scheint den Vermutungen recht zu geben. Immerhin sollen an der Stelle früher Bäche vorbeigeführt haben – eine wichtige Grundlage für die frühere Auswahl von Burgenstandorten.

Die erstmals im 12. Jahrhundert erwähnte „Alt-Dettingen“ ist nicht zum ersten Mal für
Geschichtswissenschaftler von Interesse geworden: Durch historische Verbindungen zur aufkommenden Mainau und Bezügen nach Bodman spielt sie eine wichtige Rolle für die Zusammenhänge der regionalen Geschichte.

Von Dennis Riehle

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2531 - 3
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental