Allensbach - erinnernswert

22.08.2014 (js) Gemälde des Malers Albert Kindler im Heimatmuseum Allensbach

Das Gemälde „Flirt im Wirtshaus“ des bedeutenden Malers Albert Kindler kann im Heimatmuseum Allensbach bewundert  werden. Auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Allensbach – kurz AGA - wurde das Bild durch die Gemeinde erworben. Unterstützt wurde der Kauf durch die AGA und die Bürgerstiftung Allensbach. Der Arbeitsgemeinschaft Allensbach und der Gemeinde ist es wichtig, dass einheimische Künstler nicht in Vergessenheit geraten. Der Künstler Albert Kindler wurde 1833 in Allensbach geboren. Er verbrachte seine Kind- und Schulzeit in Allensbach und besuchte dann ab 1851 die Münchner Kunstakademie. 

Bereits 1855 wechselte er nach Düsseldorf auf die dortige Akademie und genoss weitere Ausbildungen. Albert Kindler besaß in Düsseldorf später ein eigenes Atelier in der renommierten Kaiserstraße und  entwickelte rege Tätigkeiten. Bekannt wurde Kindler insbesondere durch sein im Jahr 1859 gemaltes Bild „Hochzeit am Rhein“, welches sich heute im Museum Brooklyn in New York befindet. Kindler war seiner Allensbacher Heimat sehr verbunden und errichtete 1874 eine Stiftung, um einen Dorfarzt in Allensbach zu unterstützen. Der an Tuberkulose erkrankte Kindler verstarb 1876 während eines Kuraufenthalts in Meran.

Die 1953 gegründete Arbeitsgemeinschaft Allensbach e.V. macht es sich zur Aufgabe, alles zu sammeln und zu pflegen, was am Gnadensee und auf dem Bodanrück an Kunst, Heimatkunst, Volkskunde und Heimatgeschichte von Wert erscheint. Insbesondere erstrebt sie die Weckung der Liebe zu den Naturschönheiten und die Pflege der Heimatkunde. 

Die AGA hat seit 1962 in der alten Schule ein Museum eingerichtet, in dem gesammelten Exponate bewundert werden können. Die Öffnungszeiten 2014 sind vom 17. Mai - 18. Oktober jeweils dienstags von 17:00 – 19:00 und samstags von 10:00 - 12.00 Uhr. Zusätzlich im Juli und August auch donnerstags von 10.00 - 12.00 Uhr. Der Eintritt zum Museum ist frei.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

6829 - 6
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental