Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Bodanbürger-Region "Bodanrück"
Dingelsdorf
Dingelsdorf
Freudental
Freudental
Hegne
Hegne
Kaltbrunn
Kaltbrunn
Langenrain
Langenrain
Litzelstetten
Litzelstetten
Blumeninsel Mainau
Blumeninsel Mainau
Wallhausen
Wallhausen
 
 
Allensbach - energiebewusst

18.12.2014 (pm) Stadtwerke Konstanz übernehmen technische Betriebsführung des Gasversorgungsnetzes in Allensbach und Reichenau

Sie unterzeichneten den Vertrag zur technischen Betriebsführung des Gasversorgungsnetzes der Gemeinden Allensbach und Reichenau: (von links) Winfried Herter, Leiter Netzbetrieb Bodensee-Oberschwaben der Netze BW GmbH, Stadtwerke-Geschäftsführer Kuno Werner, Michael Müller, Leiter Energienetze Stadtwerke.

Die Stadtwerke Konstanz übernehmen ab dem 1. Januar 2015 die technische Betriebsführung des Gasversorgungsnetzes der Gemeinden Allensbach und Reichenau. Nachdem die geltenden Konzessionsverträge für das Netz ausgelaufen waren, gab es eine Ausschreibung durch die Gemeinden. Die Gemeindewerke Bodanrück GmbH & Co. KG bekamen den Zuschlag und verpachteten das Gasnetz an die Netze BW GmbH, eine Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Diese wiederum beauftragte die Stadtwerke Konstanz mit der technischen Betriebsführung des 82,5 Kilometer langen Netzes. Der neue Vertrag wurde unterzeichnet und tritt am 1. Januar 2015 in Kraft.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

5446 + 9
(von links) Winfried Herter, Leiter Netzbetrieb Bodensee-Oberschwaben der Netze BW GmbH, Stadtwerke- Geschäftsführer Kuno Werner, Michael Müller, Leiter Energienetze Stadtwerke, (c) Foto: Stadtwerke Konstanz
(von links) Winfried Herter, Leiter Netzbetrieb Bodensee-Oberschwaben der Netze BW GmbH, Stadtwerke- Geschäftsführer Kuno Werner, Michael Müller, Leiter Energienetze Stadtwerke, (c) Foto: Stadtwerke Konstanz
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental