Bodanbürger e.V. - Gesellschaftsgestalter

13.05.2016 (dr) Anerkennung für einen Platz unter den ersten Zehn

Das hatten Wolfgang Flick und Dennis Riehle, Vorsitzende des „Bodanbürger e.V.“, nicht gedacht, als ein großes Paket der Firma „Aesculap“ (Tuttlingen) eintraf: Mit einer würdevollen Urkunde und einem riesigen Banner gratulierte der Austräger des Wettbewerbes „Soziale Innovationen“ nochmals zum Erfolg des Vereins, der mit der Vorstellung seines Konzeptes unter die zehn Besten gewählt worden war. Einer Jury konnten die „Bodanbürger“ das Bürgerportal www.bodanbürger.de präsentieren und dabei ihr Verständnis von Nachhaltigkeit untermauern: Mit Bürgerkommunikation und Regionalverbundenheit hatte die Bewerbung des Vereins überzeugt.

„Der Banner von ‚Aesculap‘ ist so groß, dass wir erst einmal einen Platz finden müssen, um ihn komplett entrollen zu können“, sagt Wolfgang Flick, der überrascht war von der Anerkennung. „Das ist ein schönes Zeichen dafür, dass unsere Bemühungen auf dem Bodanrück auch über die Region hinaus als bereichernd angesehen werden“. Die Urkunde dagegen ist nicht nur handlich, sondern verdeutlicht durch ihre hochwertige Gestaltung nochmals die Wertschätzung der Ausrichter des Wettbewerbs gegenüber den eingereichten Projektideen.

„Für uns ist diese Auszeichnung eine klare Bestätigung dafür, dass wir mit den ‚Bodanbürgern‘ etwas Neues geschaffen haben, das in dieser Form sicherlich auch einzigartig ist“, meint Dennis Riehle. Immerhin fördert der Verein mit seinem ehrenamtlichen Engagement nicht nur den Austausch von Informationen über das gesellschaftliche Leben in den Konstanzer Bodanrück-Teilorten und Allensbach mit seinen Gemeindeteilen, sondern stößt auch beständig neue Projekte an, um den Menschen ihre Heimat näher zu bringen. „Urkunde und Roll-Up werden uns entsprechend an diesen Auftrag erinnern“, so die beiden Initiatoren des Vereins abschließend.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

8417 + 1

15.10.2017: Bewerbung für Wettbewerb 2017/2018 abgegeben

Jetzt haben wir unsere Bewerbung für den B. Braun-Preis für 2017/2018 abgegeben. Wir sind gespannt, ob uns wieder eine Anerkennung zuteil wird.

Wettbewerb zum Drittten B. Braun-Preis für Soziale Innovationen
 
Urkundezoom
 
Roll-Up Displayzoom
 
 
 
 
 

bodanbürger.de - das Bürgerportal des Bodanbürger e.V. für die Konstanzer Teilorte auf dem Bodanrück Dettingen-Wallhausen, Dingelsdorf mit Oberdorf und Litzelstetten mit Insel Mainau sowie für Allensbach mit seinen Teilorten Hegne, Kaltbrunn und Langenrain-Freudental

Unsere Bankverbindung: 

Kontoinhaber = Bodanbürger e.V., IBAN = DE54 6905 1410 0007 0791 14, BIC = SOLADES1REN (Bezirkssparkasse Reichenau (Baden))